Fischereiverein Altdorf

Der Ludwig-Donau-Main-Kanal

 

1825 beschloss König Ludwig I., einen Kanal zur Verbindung des Rheins mit der Donau zu bauen.

1835 begannen die Bauarbeiten, die 1846 mit der Fertigstellung beendet wurden.

Die gesamte Länge des "alten Kanals" von Kehlheim bis Bamberg beträgt 175 km und hat über 100 Schleusen.

Am 09. Oktober 1943 befuhr das letzte Schiff, die Walhalla, den Kanal auf dem Weg nach Kehlheim.

 In dem nahe gelegenen Ort Schwarzenbach fährt heute wieder das Treidelschiff Elfriede als Touristenattraktion Richtung Neumarkt.

Unser Verein bewirtschaftet ein ca. 6 Kilometer langes Teilstück, das am kleinen Einschnitt bei Rasch beginnt und an der Schleuse 33 bei Burgthann (Rübleinshof) endet.

 

Tageskarten sind erhältlich.

 

Karpfen haben am Kanal vom 01. Oktober bis einschl. 31. Dezember eine besondere Schonzeit.

Bitte beachtet die weiteren Gewässerordnungund Fangbegrenzungen für dieses Gewässer.

 

Viel Spaß wünscht euch euer

Fv-A Team

 

Weitere Bilder folgen noch.

 

 

[adserver_468x60]

Alter Kanal Angeln am Kanal Angeln Ludwigskanal Tageskarten für Kanal Kanalangeln Ludwig Donau Main Kanal Fischen am Kanal Fischereiverein Kanal Treideln Elfriede

Nach oben